Canon Image RUNNER 1435P/1435Aí/1435iF

Canon Image RUNNER 1435P/1435Aí/1435iF

Kategorie MFP Mono A4
Funktionen 35 Seiten
Hersteller Canon
Papierformat A4
Geschwindigkeit 1200x600 dpi
Auflösung Drucken, Kopieren, Sacnnen und Faxen
Standard Duplexdruck und Netzwerkfähig
Download Prospekt imageRUNNER 1435 Series [PDF]
Dieses kompakte A4 Multifunktionsgerät verfügt standardmäßig über eine zweiseitige Dokumentenausgabe einen DADF einer Faxfunktion und Scanfunktion. (scan to mail, scan to Folder in Farbe) Druckgeschwindigkeit bis zu 33 Seiten/Minute
Features

Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen und Versenden
Druckgeschwindigkeit von bis zu 33 Seiten/Minute
Scannen und Versenden an E-Mail und Ordner in Farbe
Optionale Wi-Fi-Verbindung
Fünfzeiliges Display
Scan-Speicherung auf und Druckausgabe von USB*
Netzwerkfähig, PCL- und optional auch PS-Unterstützung
Energiesparend
Mit integrierter uniFLOW- und e-Maintenance-Funktion


Dieses kompakte Multifunktionsgerät eignet sich für kleine bis mittelgroße Arbeitsteams in jeder Organisation.



Produktivität
Die Erstkopie wird innerhalb von 8 Sekunden erstellt. Mit einer Ausgabegeschwindigkeit von 33 Seiten/Minute ist der imageRUNNER 1133iF ein kompaktes, leistungsfähiges Gerät. Das platzsparende Gerät, das die Produktivität von kleinen Unternehmen und Arbeitsteams erhöhen soll, bietet eine Kapazität von bis zu 1.050 Blatt und standardmäßig einen DADF. Die fünfzeilige Anzeige ist extrem bedienerfreundlich und zeitsparend.

Über den Dokumenteneinzug lassen sich Dokumente in Farbe scannen und dann direkt an E-Mail-Adressen und Ordner versenden, wodurch der Workflow optimiert und Ihre Rentabilität erhöht wird. Durch die Kompatibilität mit der Canon uniFLOW-Lösung können Sie über My Print Anywhere Drucke in dem für Sie praktischsten Netzwerkgerät drucken. Darüber hinaus bietet der imageRUNNER 1133iF die Möglichkeit, gescannte Dokumente bequem auf einem USB-Speicherstick zu speichern bzw. TIFF- und JEPG-Datein von einem USB-Speicherstick auszudrucken. *

Kostenkontrolle
Die Kompatibilität mit der Canon uniFLOW-Software sorgt optional für höchste Kostentransparenz. So können Sie bestimmte Druckaufträge verfolgen und an eine beliebige Anzahl von Personen, Abteilungen und Projekten weiterberechnen.

Dank der Kompatibilität mit Canon e-Maintenance wird die verfügbare Betriebszeit noch optimiert und der administrative Zeitaufwand durch Ferndiagnose, die automatische Ablesung von Messdaten und die Überwachung der Verbrauchsmaterialien deutlich verringert. Hinzu kommt: Durch die Abrechnung per Klick in einem Servicevertrag zahlen Sie nur für tatsächlich gedruckte Seiten, sodass Sie Ihre Kosten besser unter Kontrolle haben.

Sicherheit
Eine integrierte Sicherheitsfunktion (geschützter Druck) ermöglicht, dass Ausdrucke zurückgehalten werden können, bis sich der betreffende Benutzer mit einer PIN identifiziert hat. Dadurch gehören für jeden einsehbare Dokumente mit sicherheitsrelevantem Inhalt in der Druckausgabe der Vergangenheit an. Bis zu 5 Aufträge lassen sich gleichzeitig speichern. Alternativ lässt sich diese Funktion über die Canon uniFLOW-Lösung mit Kartensicherheitssystemen kombinieren, wodurch der Benutzer auf beliebig viele Aufträge zugreifen und sie zur Ausgabe freigeben kann. Direkt nach dem Druck werden die Aufträge gelöscht - für eine absolut sichere Dokumentenkontrolle.

Geringere Umweltbelastung
Der imageRUNNER 1133iF erfüllt die Anforderungen des ENERGY STAR®-Programms und hat mit einem Energieverbrauch von nur 3 Watt im Schlaf-Modus einen außergewöhnlich geringen Energieverbrauch (TEC-Bewertung, Total Energy Consumption). Die äußerst produktive doppelseitige Druckfunktion trägt zu weiteren Kosten-, Zeit- und Papiereinsparungen bei.

Integration
Der imageRUNNER 1133iF lässt sich nahtlos in Ihre vorhandene IT-Umgebung integrieren und bietet PCL- und optional auch PostScript-Unterstützung. Durch die Kompatibilität mit uniFLOW kann das Gerät einfach und effizient mit jedem beliebigen imageRUNNER ADVANCE Gerät kombiniert werden. Direkt nach dem Anschließen haben Sie die Möglichkeit, alle Geräte über iW Management Console (iWMC) zentral zu verwalten und zu überwachen.

*Nur für JPEG- und TIFF-Dateien
* Die Abbildung oben zeigt das Gerät mit optionalen Papierkassetten.